ATSV II unterliegt knapp im Kreispokalfinale (04.05.18)

Mit 2 Mannschaften war der ATSV im Kreisvorgabepokal vertreten. ATSV II und ATSV III hatten sich aus 19 gestarteten Mannschaften unter die besten 4 Mannschaften gespielt.

In den Halbfinals unterlag ATSV III der dritten Mannschaft des VfL Bad Schwartau (1. KK) mit 2:4

ATSV II konnte sich gegen Lübeck 1876 (Kreisliga) mit 4:3 durchsetzen.

Im Spiel um den 3. Platz siegte dann Lübeck 76 III gegen ATSV III mit 4:1

In einem spannenden Endspiel konnte dann der VfL Schwartau III (Aufsteiger in die Kreisliga) sich gegen ATSV II mit 4:2 behaupten. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten !

ATSV III (vlnr) Thorsten Kraack, Marco Thimm, Marcel Winterstein
ATSV II (vlnr) Andreas Mischinski, Lara Möws, Sven Friedrichs, Ralf Lohmann, Udo Borowski