Kreismeisterschaft 2018 in Heiligenhafen

Gute und erfolgreiche Kreismeisterschaft für die Bogenschützen des ATSV-Stockelsdorf

Die Kreismeisterschaft 2018 der Bogenschütze Ostholstein fand am 10. Dezember 2017 in Heiligenhafen statt.
(Da die Landesmeisterschaft im Januar 2018 stattfindet, spricht man bei der Kreismeisterschaft Halle bereits jetzt schon vom Jahrgang 2018)

Von 10 gemeldeten Schützen sind heute acht gestartet,
zwei konnten leider wegen Krankheit nicht antreten.
Ausrichter der Kreismeisterschaft war der TSV Heiligenhafen.

Wie immer war die Halle bestens vorbereitet.
Gerade für die jüngsten Teilnehmer des ATSV (Noah Albrecht, Lilly und Jan-Henrik Bruhn) schon ein beeindruckender Anblick, wenn 22 Scheiben für Schützen aller Altersklassen und Bögen - von Blank über Recurve oder bis hin zu Compound - vorbereitet sind.

Mit einer Einschießzeit von 45 min. konnten sich die Schützen gut für das Turnier vorbereiten.
Startschuss war dann um 11.00 Uhr.
Konzentriert und doch auch mit viel Spaß an der Sache wurde 10 Passen a 3 Pfeile geschossen. 

In der Pause war für eine gute Verpflegung durch den Tierschutzverein Heiligenhafen gesorgt, so dass alle nach einer Pause von 45 Minuten wieder an den Start gegangen sind und die Ergebnisse der 1. Halbzeit noch steigern konnten.

Alles in allen ist der ATSV mit seinen errungenen Plätzen zufrieden:

1. Platz Herren - Sebastian Strohof

3. Platz Master Herren - Martin Schrader

4. Platz Damen - Ragna Mertes

3. Platz Master Damen - Karin Tiebel

8. Platz Schüler C – Jan-Henrik Bruhn

6. Platz Schüler B - Noah Albrecht

8. Platz Schülerin B - Lilly Bruhn

9. Platz Jugend - Lukas Fahrenbruch

Jan-Henrik-Bruhn nimmt den 1. Platz für Sebastrian Stohof entgegen, der leider an der Siegerehrung nicht selbst teilnehmen konnte
Schützen der Gruppe: Herren - Sebastian Strohoff, Master - Martin Schader,
Master Damen - Karen Tiebel, Damen - Ragna Mertes
v.l. Noah Albecht, Lukas Fahrenbruch (hinten), Jan-Henrik Bruhn, Lilly Bruhn