Kreismeisterschaft in Heiligenhafen

Angespornt durch die guten Ergebnisse beim Turnier in Seedorf im November und nach dem Ausschießen der Vereinsmeisterschaft in der Halle haben wir uns mit den Ergebnissen der Vereinsmeisterschaft zur Kreismeisterschaft angemeldet.

Am 2. Advent fuhren acht aktive Bogenschützen mit  unserem „personal coach“/Spartenleiterin Ute Iden nach Heiligenhafen. Wichtig war uns allen, dass wir Wettkampferfahrung sammeln wollten, aber uns natürlich auch mit anderen Bogenschützen messen wollten.


Nach einem 45 minütigem Einschießen ertönte um 11.00 Uhr der Startton für die Meisterschaft. 88 Schützen aus dem gesamten Kreis Ostholstein waren am Start. Beeindruckend schon allein die 23 Scheiben, auf die jeweils 4-Schützen immer in 2er-Gruppierungen nacheinander schießen.

Geschossen wurde in 20 Passen a 3 Pfeilen und gegen halb drei waren alle Pfeile geschossen. Und die  Ergebnisse können sich für die erste Teilnahme an einer Kreismeisterschaft sehen lassen:

Kreismeisterin in der B-Jugend ist Cara Treder, die erst in diesem Jahr mit dem Bogenschießen begonnen hat und nach dem Gewinn der Vereinsmeisterschaft nun auch den Kreismeistertitel nach Stockelsdorf geholt hat.

Aber auch unsere Mannschaft Altersklasse Herren konnte mit Bronze-Medaillen nach Hause gehen.