Trainingsimpressionen

An diesem Montag „brummte“ es mal wieder in der Herrengartenhalle.

2 Punktspiele waren angesetzt:

Die IV. Mannschaft empfang das Team vom Sereetzer SV I und zusätzlich musste die V. Mannschaft ein Spiel auf diesen Tag verlegen. Es ging gegen die IV. Mannschaft vom TSV Kücknitz.

Da unsere „alten“ Herren nicht auf ihren Lieblingstrainingstag verzichten wollten, rückte man etwas zusammen und es wurden 6 Tische aufgestellt.

Kurz nach 20:00 Uhr herrschte also Hochbetrieb in der Halle. An 6 Tischen wurde gleichzeitig Doppel gespielt !!!

Das ergab ein imposantes Bild :

… übrigens: alle 4 Punkte blieben in Stockelsdorf, die IV. Mannschaft gewann knapp mit 7:4 und die V. Mannschaft bezwangen die Kücknitzer klar mit 7:2

 

Sven Clasen